Bogenschule

Intuitiv Bogenschießen für Jedermann

Neue Termine für 2019 für die Bogenschule: Sep.- Okt. 2019

Anmeldungen ab jetzt möglich

Kinderkurs (6-15J.): mittwochs 16:30- 18:00 Uhr

Erwachsene (ab 16J.) mittwochs 17:00- 18:30 Uhr

Kosten für 8 Termine (man kann auch nur den Sep. machen, für die Grundlagen):

150€ (mtl. 75€, ermäßigt 55€, fragen Sie bei uns nach) Kinder

190€ (mtl. 95 €, ermäßigt 75€, fragen Sie bei uns nach) Erwachsene

Erster Termin am 04.09. beginnt gleichzeitig 16:30 für beide Altersgruppen.

Die „Bogenschule Bogenzeit“

Verschiedenen Facetten des traditionellen Bogensports.

Für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger, in- und outdoor.

Alle Ausrüstung wird gestellt, Getränke, Knabbereien inklusive.

Sollten sich Teilnehmer nach dem Kurs entscheiden, sich eine eigenen Ausrüstung zu kaufen, geben wir 10% auf unsere Ausrüstung, beim einmaligen Kauf.

Die „Bogenschule Bogenzeit“  Die „Bogenschule Bogenzeit“ Die „Bogenschule Bogenzeit“

Themenbereiche:

(für Erwachsenen Kurs, Schwerpunkt Selbstreflexion, Kinder/Jugendliche leicht abgewandelt, Schwerpunkt Konzentration)

1.
– Geschichte des Bogens,
– Vorstellung der traditionellen Ausrüstung,
– Theorie des Intuitiven Bogensports,
– Sicherheitsunterweisungen,
– Übungen zum Spannungsaufbau, erstes Schießen.

2.
– Ausgangssituation der Teilnehmer,
– Einführung in die Schuss- und Zieltechnik,
– (z.B. Bogenarmhaltung, Lösetechniken, indirekte Orientierung über die gesamte Pfeillinie),
– Ermittlung des individuellen Schießstils.

3.
– Der Stand beim Bogenschießen, individuelle Anleitung/ Prüfung des Standes,
– Atmung beim Intuitiven Bogenschießen.

4.
– Schießen mit individueller Fehlerkorrektur.

5.
– Was ist das „Intuitive“ beim Bogenschießen mit einem einfachen Bogen,
– zusätzliche Methoden das Loslassen der Sehne zu erlernen (Blindschießen).

6.
– Vorbereitende Dehnübungen für längere Schiesssequenzen,
– Gesundheitliche Eigenschaften, mentale Entspannung beim Bogenschießen,
– Hinweise auf weiterbildende Bücher wie „Zen in der Kunst des Bogenschießens“.

7.
– Vorführung versch. Bogentypen (welcher Bogentyp ist für mich geeignet ?),
– Wichtigste Bogenklassen bei Turnieren, Bogenklassen im Verband DFBV.

8.
– Pfeilbaukunde, Bogentunen, (auf Wunsch auch Fertigung einer Sehne).

9. (freiwillig)
– Verschiedene Disziplinen des Traditionellen Bogensports,
– (unser Parcours, auch mit beweglichen Zielen, Yorkrunde, Cloutschießen),
– auf Wunsch auch ein Ausflug zu einem der großen, benachbarten 3D-Parcours möglich.

Anmeldung bitte an info@robin-hood-verein.de oder 05251/5489409 oder 0175/5276616

Unser Bogenzeit- Bogenshop

http://www.langbogen-shop.net/